Die Körperhaltung verbessern

Wie verbessere ich meine Körperhaltung?

körperhaltungAls Kind haben Sie Sie bestimmt schon oft die Aufforderung gehört, dass Sie Ihre Körperhaltung verbessern müssen. „Heb deine Füße hoch“, „Setz dich gerade hin“ . Viele kennen noch die Ermahnungen von ihren Eltern. Sie haben auf jeden Fall Berechtigung und sind auch heute noch relevant und allgegenwärtig. Wenn Sie Ihre Körperhaltung verbessern möchten, dann müssen Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden tun. Wenn Sie eine schlechte Körperhaltung haben, kann dies Rücken-, Muskel- und Kopfschmerzen verursachen.

Direkt zu den besten Skeletten auf Amazon: Hier Klicken

Verbessern Sie Ihre Körperhaltung

Das Fundament einer richtigen Körperhaltung wird beim Stehen gelegt, denn damit haben Sie einen besseren Ausgangspunkt.

Wie schaut die korrekte Haltung im Stehen aus?

Heben Sie das Kinn und blicken Sie nach vorne.

Wie schaut die korrekte Haltung im stehen aus?

Man sollte das Kinn heben und den Blick nach vorne richten. Desweiteren sollten Sie gerade stehen. Denken Sie dabei an einen unsichtbaren Faden, der sich über Ihrem Kopf befindet und Sie wie eine Puppe aufrecht hält. Um die Schultern nicht nach vorne hängen zu lassen , sollten sie zurückgenommen werden. Die Füße sind auf Schulterbreite von einander entfernt und die Wirbelsäule ist gerade. Stehen Sie auf den Fußballen und nicht auf den Fersen, weil Sie bei letzterer Haltung unwillkürlich zusammensacken.

Können Sie beim Stehen die Köprerhaltung verbessern?

Wenn Sie richtig stehen, haben Sie eine vernünftige Körperhaltung. Die meisten Menschen haben jedoch zu wenig Bewegung und sitzen mehr, als dass Sie aufrecht unterwegs sind. Gehen Sie dadurch so oft wie möglich und lassen das Auto für kurze Wege lieber stehen. Machen Sie wenn möglich auch mal einen Spaziergang durch den Wald, sodass Sie nicht nur auf Beton und Asphalt laufen. Die Muskeln und Sehnen in Ihren Füßen werden sich den unterschiedlichen Böden anpassen, auf denen Sie laufen.

Barfußschuhe trainieren nicht nur die Füße, sondern auch Ihre Haltung und sind daher zu empfehlen.

Wir empfehlen für Damen (linkes Bild anklicken) und Herren (rechtes) Barfußschuhe auf Amazon.de.

Barfusschuhe-Herren
Hier Bild anklicken*

Barfussschuhe-Damen
Hier Bild anklicken*

 

Es gibt zwei Übungen um Ihre Körperhaltung zu verbessern. Bei der ersten Übung strecken Sie Ihren Rücken und versuchen Sie mit den Haarspitzen die Decke zu berühren, der Körper wird dadurch gestrafft. Bei der nächsten Übung, stellen Sie sich mit dem Rücken an die Wand und lehnen Ihren Rücken an eine feste Oberfläche. Die feste Oberfläche zwingt Ihren Rücken dazu eine gerade Position einzunehmen. Man gewöhnt sich schnell daran, auch wenn es am Anfang sehr unangenehm ist.

Gehen Sie und verbessern Sie Ihre Körperhaltung!

Wenn Sie richtig stehen, haben Sie eine vernünftige Körperhaltung. Die meisten Menschen haben jedoch zu wenig Bewegung und sitzen mehr, als das Sie aufrecht unterwegs sind. Gehen Sie dadurch so oft wie möglich und lassen das Auto für kurze Wege lieber stehen. Machen Sie wenn möglich auch mal einen Spaziergang durch den Wald, so dass Sie nicht nur auf Beton und Asphalt laufen. Die Muskeln und Sehnen in Ihren Füßen werden sich den unterschiedlichen Böden anpassen, auf denen Sie laufen.

Wie können Sie richtig gehen?

Genau wie beim Stehen, halten Sie Ihren Rücken gerade und halten mit den beiden Armen das Gleichgewicht. Ziehen Sie die Schultern zurück und strecken Sie die Wirbelsäule.

Verbessern Sie die Körperhaltung beim sitzen!

Die meisten Menschen sitzen zu viel und haben dabei eine schlechte Körperhaltung. Unser Körper ist für stundenlanges Sitzen nicht geschaffen. Stehen Sie daher von Zeit zu Zeit auf und bewegen Sie sich.

Wie sitze ich richtig?

Ferse, Rücken und Hals sollten eine gerade Linie bilden. Die Arme sollten weder zu sehr ausgestreckt, noch zu sehr angewinkelt sein, am besten um die 75 bis 90 Grad. Empfohlen wird auch, wenn Sie den Rücken gegen einen Stuhl pressen, welchen man auf verschiedene Größen einstellen kann. Dies gibt es auch bei Schreibtischen.

Wie beim sitzen ihre Körperhaltung verbessern?

Wenn Sie Ihre Gesäßmuskulatur beim Sitzen hin und her schaukeln, vermeiden Sie es, eine zu steife Haltung einzunehmen. Anspannen und wieder lockern, auch das wird Ihnen helfen. Allgemein kann man sagen, dass Sie Ihre Gesundheit verbessern, wenn Sie viel Sport treiben z.B Schwimmen, Wandern oder Fußballspielen. Sorgen Sie immer dafür, dass Sie genügend Bewegung haben.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn Sie einen Kommentar hinterlassen oder diesen Artikel an Ihre Freunde schicken, wenn Sie diese auf eine gesunde Körperhaltung aufmerksam machen möchten.

*Affiliate Links

über skelett-kaufen.com

Check Also

Das menschliche Skelett

Das menschliche Skelett im Aufbau Das menschliche Skelett hat bei einem 75 KG schweren Menschen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*